Büroflächen im Aalener Industriegebiet - West

Büro/Praxis in Aalen

|
Objektbeschreibung
Die Stadt Aalen (Baden-Württemberg) mit rd. 67 300 Einwohnern (31.12.2015) liegt ca. 70 km östlich von Stuttgart und ca. 50 km nördlich von Ulm. Wichtig für den regionalen sowie überregionalen Verkehr ist die A7 (Würzburg/Füssen) sowie die Bundesstraßen B29 (Stuttgart - Nördlingen) und B19 (Würzburg - Ulm).

Das Gewerbeobjekt liegt verkehrsgünstig und werbewirksam Ecke Daimlerstraße und Carl-Zeiss-Straße im Industriegebiet - West.

Die bezugsfreie Büro-Einheit befindet sich im 1. Obergeschoss und verfügt über einen separaten Eingang. Neben 3 Büroräumen verfügt der Grundriss über ein Tageslichtbadezimmer, eine großzügige Küche sowie ein separates WC. Auch eine wohnwirtschaftliche Nutzung wäre optional denkbar.

6 Kfz-Stellplätze direkt am Gebäude sind im Mietpreis bereits enthalten.

Neben der monatlichen Kaltmiete in Höhe von € 870,00 ist eine Pauschale in Höhe von € 120,56 für Hausmeister, Grundsteueranteil, Gebäudeversicherung und Flächenabwasser zu entrichten.

Die Nebenkostenvorauszahlung für Heizung, Wasser Strom etc. beträgt € 200,00.

Objektbesonderheiten
- Leichtmetallfenster
- Netzwerkverkabelung (größtenteils) vorhanden
- verschieden Bodenbeläge wie PVC, Teppich, Laminat und Fliesen
- Öl-Zentralheizung
- bezugsfrei
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Objekt ohne vorliegenden Energieausweis gem. § 16a (1) EnEV
Objekt-ID9157
OrtAalen
PLZ73431
Typ
Büro/Praxis
Baujahrca. 1967
Gesamtflächeca. 137 m²
Zimmer3
Mietpreismtl. 870,-- €
Tel.: 07171/608-3406

Seite drucken
Alle Angaben über angebotene Objekte oder nachgewiesene Objekte basieren auf Informationen des Verkäufers bzw. Vermieters bzw. sonstiger Dritter (z.B. Grundbuchamt, Notare). Eine Gewähr für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit wird von der S-IMMOBILIEN OSTALB GMBH nicht übernommen. Der S-IMMOBILIEN OSTALB GMBH obliegt auch keine Erkundigungs- oder Nachforschungspflicht.

Die Höhe der Provision (= Maklergebühr zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) richtet sich nach dem in Auftrag gegebenen Maklergeschäft. Nähere Einzelheiten über die genaue Höhe befinden sich im schriftlichen Auftrag oder im Exposé. Die Provision wird fällig, wenn durch Nachweis oder durch Vermittlung der S-IMMOBILIEN OSTALB GMBH ein Kauf- bzw. Mietvertrag abgeschlossen wird.